FreizeitTeam Gerald Wonner - SPÖ Gössendorf

Gössendorf feierte den zweiten gemeinsamen Kinderfasching

Am 3. März luden SPÖ, FPÖ und ÖVP in Gössendorf zum zweiten gemeinsamen Kinderfasching und trotz frühlingshaften Temperaturen folgten zahlreiche Familien der Einladung in die beheizte Stocksporthalle. Mit Hüpfburg, Kinderanimation, Gratis Krapfen und Luftballons, Schnappschuss Fotos zum Mitnehmen, Getränken und Snacks wurde wieder einiges geboten und so feierten viele Kinder ausgelassen durch den Sonntagnachmittag.

Beim gemeinsamen Kinderfasching greifen die Gössendorfer Gemeinderäte zusammen. Foto: Heinz Waha

Als eine Überraschung, auch für alle Gemeinderäte, schauten Teresa Schönberger und Patrick Pacher in übergroßen Dino Kostümen vorbei. Diese waren bei bei den jungen Gästen der Hit, jeder wollte ein Selfie mit dem „Dino-Duo“. Das erste gab es aber mit ihrem Feuerwehr Kommandanten und Bürgermeister Gerald Wonner, mit dem die Beiden am Vormittag noch auf der gemeinsamen Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Gössendorf waren.

Bürgermeister Gerald Wonner begrüßt das „Dino-Duo“ Teresa Schönberger und Patrick Pacher.

Rundum wieder eine gelungene Veranstaltung, die 2018 auf Initiative von Gerald Wonner, Peter Rieger und Johannes Ulrich ins Leben gerufen wurde. Dank gilt hier aber natürlich auch ÖVP Gemeinderat Peter Kirchengast, der „seinen“ ÖAAB Kinderfasching in diese gemeinsame Veranstaltung übergehen ließ.
Wie im letzten Jahr kümmerte sich das SPÖ Team von Gerald Wonner um Kassa und den Hot-Dog Stand, das FPÖ Team von Bundesrat Peter Samt sorgte für gekühlte Getränke und Peter Kirchengast übernahm mit seinem ÖVP Team die Verteilung von Gratis Krapfen und Luftballons.
Die ganze Halle vorbereitet, den Teppich ausgelegt sowie Stände/Hüpfburg aufgestellt hatten die Mitarbeiter der Marktgemeinde Gössendorf. Danke an alle die mitgearbeitet haben um dieses schöne Faschingsfest für unsere Kinder zu ermöglichen.

Ein Gedanke zu „Gössendorf feierte den zweiten gemeinsamen Kinderfasching

  1. Sg .Herr Bürgermeister ! Servus Gerald !
    Ich beobachte die Arbeit in der Gemeinde und Feuerwehr Gössendorf immer mit, muss schon sagen was Ihr bewegt ist großartig vor allem Jugend u Feuerwehrkameraden/inen .
    “ Respeckt “

    lg Gerhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.