Team Gerald Wonner - SPÖ Gössendorf

Gemeinderatswahl 28. Juni – Einladung zu einem sparsamen & überschaubaren Wahlkampf

Aufgrund der Corona-Situation bzw. den damit verbundenen Auswirkungen werden wir uns in den knapp vier Wochen bis zur Gemeinderatswahl auf einen sparsamen und überschaubaren Wahlkampf beschränken. Wir haben die Planen/Großplakate vom 22. März wiederverwendet und werden uns dabei auf 10 bis 12 Standorte beschränken um unsere Gemeinde nicht übertrieben vollzuplakatieren. Auf A0/A1 Plakatständer entlang der Bundes- oder Hauptstraße werden wir komplett verzichten.
Unser stärkstes Wahlprogramm ist ohnehin die Arbeit der letzten fünf Jahren verbunden mit dem Versprechen, dass wir gemeinsam mit Bürgermeister Gerald Wonner auch in Zukunft zumindest wieder so stark wie bisher für Gössendorf arbeiten.
Ob 10 oder 25 Plakate sollte für die Wahl nicht entscheidend sein, viele Gössendorferinnen und Gössendorfer werden sicher schon wissen, wen sie in unsere Gemeinde am 28. Juni wählen.

Wichtig ist und bleibt an der Wahl teilzunehmen – es geht um die Zukunft in unserer Gemeinde!
Entweder mittels Briefwahl über einen Wahlkartenantrag (auf https://www.wahlkartenantrag.at/?gkzCd=60611 bis 24. Juni oder persönlich im Gemeindeamt bis 26. Juni 12 Uhr) oder am 28. Juni von 7 bis 13 Uhr beim neuen Wahltermin in der Volksschule Gössendorf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.